Die Villa Rothschild mit dem zauberhaften Park ist eine unvergleichliche Attraktion an der Cote` Azur

Baronesse de Rothschild verwirklichte sich in der Nähe von Nizza einen Traum

In exponierter Lage auf der Landzunge am Cap Ferrat überblickt die Villa Rothschild mit dem fantastischen Garten das Mittelmeer an drei Seiten.

Städtereise Frankreich Villa Rothschild bei Nizza
Frankreich:Villa Rothschild der entzückende Park und seine Wasserspiele

Gartenreise Frankreich: Villa Rothschild

Viele Fotos von den Sehenswürdigkeiten im Park

Meine Gartenreise führte mich nach Frankreich zur Villa Rothschild. Zartrosa steht sie da auf ihrem Hügel, die Villa Rothschild, auf der Landzunge von Cap Ferrat einer der begehrtesten Lagen an der Cote d`Azur an dem südlichsten Zipfel in Frankreich in der Nähe von Nizza. Die berühmte reiche Bankiers Familie des Baron de Rothschild erwarb dieses 7 Hektar große Grundstück 1905, zu einem Zeitpunkt als sich die Region rund um Nizza zu einem beliebten Treffpunkt der High Society entwickelte. Die Tochter Beatrice, in einer unglücklichen Ehe mit dem russisch-jüdischen Maurice Ephrussi verheiratet, trennte sich von ihrem spielsüchtigen Ehemann und widmete sich ganz dem Bau und der Ausstattung der Villa und der Anlage des mediterranen Gartens. Die exponierte Lage auf dem Hügel, vom Mittelmeer an allen Seiten umgeben, war kein einfaches Grundstück, es erforderte in dem felsigen Untergrund umfangreiche und schwierige Arbeiten, aber wenn Geld keine Rolle spielt...                                                                                                                                                                

 

 

Städtereise Frankreich:Der Park der Villa Rothschild auf der Landzunge am Cap Ferrat
Frankreich : Der Park der Villa Rothschild auf der Landzunge von Cap Ferrat

Die wunderbaren Ausblicke auf das Mittelmeer an drei Seiten des Parks

                                                                                                                                                                                    Neben ihrer Kunst und Porzellansammlung, befaßte sich die Baronesse ausgiebig mit der Gartenanlage, ließ von Wasser begleitete Wege anlegen, hier einen Brunnen, dort eine Grotte, Pavillons und Wasserspiele.

Ein Traum sich so verwirklichen zu können, und einem öden Felsen eine so wunderschöne Gartenlandschaft abzutrotzen. Beim Rundgang hat man stets das blaue Mittelmeer im Blick, die Küste mit den eleganten Villen am Hang. Die Bepflanzung ist mediterran, Thujen, Eukalyptus, Aloes, Kakteen, hier und da eine Statue bis man zu dem der Villa vorgelagerten Plateau mit dem ausgedehnten Teich und den tanzenden Fontänen kommt.

Dieser Park ist einfach nur zauberhaft.

Pavillons, Wasserspiele, Brunnen, geheimnisvolle Durchblicke ein Meisterwerk der Gartenkunst.

 

Die Villa selbst, sehr elegant, sehr feminin.

Um einen säulenbestandenen Innenhof gruppieren sich die Räume, alle mit Blick auf die Gärten, ausgestattet mit hellen, bemalten Wandschränken in denen die Baronesse de Rothschild ihre kostbare Porzellansammlung präsentierte. Der Wohnraum, zierliche Sessel und Sofas, Intarsientische kostbare Möbel und wertvolle Bilder an den Wänden. Sehr hübsch das Schlafzimmer mit seinen feinen Farben und den seidenen Vorhängen. Die Räume wirken, als wäre Madame nur gerade mal zu einer ausgedehnten Shopping Tour außer Haus, und die Hausdame hätte versehentlich Besucher herein gelassen. 

Ein außerordentliches Erlebnis, die Villa der Baronesse de Rothschild und ihren traumschönen Garten zu besuchen.

Die elegante Einrichtung der Villa Rothschild

Park Villa Rothschild Frankreich Cote d Àzur
Frankreich, Villa Rothschild: Kostbare Bilder und elegante Möbel prägen den Stil des Hauses

Noch mehr schöne Bilder von der zauberhaften Gartenreise und der Villa Rothschild gibt es hier zu sehen:

Wir haben die Villa Rothschild im Februar besucht, um diese Zeit war der Himmel so blau und der Garten so frisch, und dann durch den Park spazieren und sich an dem gleichen Ausblick wie Baronesse Rothschild erfreuen, das hat schon was Besonderes.                                                                                                                                       

Liebe Gartenfreunde, ich freue mich sehr darauf Ihnen noch mehr Sehenswürdigkeiten und viele Fotos von einer meiner nächsten Gartenreisen oder Städtereisen zeigen zu dürfen. Bis bald.

Herzliche Grüße

Ihre Miss Ellie

Miss Ellies Reise Blog

Kommentar schreiben

Kommentare: 0