Schloss Dyck

Schloss Dyck das noble Wasserschloss am Niederrhein

Im Garten von Schloss Dyck gibt  es tolle Ausstellungen und Märkte

Ein Spaziergang in dem 70 ha großen, ausgedehnten Landschaftspark, der das Schloss umgibt, ist sehr entspannend, gepflegte Wege führen über Wiesengelände durch Baumalleen und einen lichten Wald. Vögel zwitschern, Enten quaken, Pfauen, Schwäne und Nilgänse bevölkern den Wassergraben der sich zu einem Teich ausweitet, bis man das prächtige Schloss mit den vier Ecktürmen erblickt.

Gartenreise Deutschland: Schloss Dyck mit Wassergräben bei Jüchen
Schloss Dyck umgeben von Wassergräben

Schloss Dyck ist eines der kulturhistorisch bedeutendsten Wasserschlösser am Niederrhein. Über ein dreifaches Grabensystem erreicht man  zwei Vorburgen den Wirtschaftshof und dann das überaus stattliche Herrenhaus.

Die Barockbrücke über einem Wassergraben der von einem natürlichen Bach gespeist wird.

Das Wasserschloss Dyck am Niederrhein

Wasserschloss Dyck am Niederrhein
Wasserschloss Dyck am Niederrhein

 Der im englischen Stil malerisch angelegte Landschaftsgarten gilt als Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur. Teils unter wissenschaftlichen Aspekten und auch unter gartenpraktischen Vorführungen werden Teile des Parks sehr aufwändig zu den jeweiligen Jahreszeiten bepflanzt. Gartenbauunternehmen haben Muster und Schaugärten für das interessierte Publikum angelegt.

Wie die meisten Schlösser hat auch Schloss Dyck schon viele An- und Umbauten im Laufe der langjährigen Geschichte erfahren.  Im Jahr 1094 erstmals urkundlich t als Befestigungsanlage in einem Sumpfgebiet erwähnt, bauten die folgenden Generationen in der  900 jährigen Familiengeschichte das Anwesen zu seiner heutigen Größe aus. Die vier Ecktürme markieren die Begrenzung zum inneren Wassergraben, die vier Flügel des Gebäudes umschließen einen quadratischen Innenhof in dem sich auch Wirtschaftsgebäude befinden. Das Rittertum im Mittelalter hinterließ Spuren, im 17. Jahrhundert schuf man eine frühbarocke Residenz, sie wird Treffpunkt der feinen Gesellschaft. Im 18.Jahrhundert avancierte Schloss Dyck zur Rokoko Residenz par excellence, feinste Tapeten und erlesene Möbel gehörten zum Interieur.

Über allem wachte stets die Familie Salm-Reifferscheidt-Dyck.

Heute sind einige Räume des Schlosses  Museum und können besichtigt werden

Der Innenhof mit dem Eingang zu den Ausstellungsräumen

Wasserschloss Dyck Innenhof
Wasserschloss Dyck Innenhof

Und wenn man Glück hat wird man von einer adeligen Dame erwartet

Die Instandhaltung eines solchen Anwesens erfordert natürlich erhebliche finanzielle Mittel, deshalb wurde Schloss Dyck in eine Stiftung umgewandelt, eine ganze Reihe anspruchsvoller Veranstaltungen ziehen viele zahlende Besucher an, z. B. die Classic Days, eine Oldtimerrallye, die Illumina, bei der Schloss und Garten in den "Parknächten" in Szene gesetzt werden, Gartenmärkte in den Jahreszeiten, ein sehr stimmungsvoller Weihnachtsmarkt, Schlosskonzerte, Musikveranstaltungen und schöne Ausstellungen in den Schlossräumen.

Ganz neu ist ein exklusives Hotel eröffnet worden, das auch für Gartenreisende ein willkommenes Domizil ist . In drei unterschiedlichen Restaurants können sich die Besucher stärken. Im Hof der Remise in der Schlossanlage haben wir bei strahlendem Sonnenschein einen wahrhaft fürstlichen Imbiss eingenommen, das ganze Ambiente, und den wunderschönen Sommer Sonntag sehr genossen.

Am Ausgang von Park Dyck gibt es einen Shop mit exclusiven Accessoires für das eigene Heim, wer da nicht schwach wird...

Wsserschloss Dyck am Niederrhein
Wsserschloss Dyck am Niederrhein

Ich hoffe Ihnen haben die Bilder von meiner Gartenreise gefallen, ich sage jetzt bye,bye, Schloss Dyck,  und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen auf meiner nächster kleinen Gartenreise in Deutschland, zum Schloss Augustusburg in Brühl.

Teilen Sie den Reisebericht mit Ihren Freunden

https://www.misselliesreiseblog.com/2018/04/18/schloss-dyck-das-imposante-wasserschloss-am-niederrhein-hat-eine-lange-geschichte-zu-erz%C3%A4hlen/

Liebe Reisefreunde, ich freue mich Ihnen noch mehr Sehenswürdigkeiten mit vielen Fotos von einer meiner nächsten Gartenreise oder Städtereise zeigen zu dürfen. Bis bald.

Herzliche Grüße

Ihre Miss Ellie

Miss Ellies Reise Blog

Zu dem einmalig schönen Advent und Weihnachtsmarkt waren wir einmal mit der ganzen Familie hier und haben uns von der Schlossatmosphäre verzaubern lassen, wir werden bestimmt noch einmal wieder kommen.

Herzliche Grüße

Ihre Miss Ellie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0