Schloss Adendorf lädt ein zur Landpartie

Schloss Adendorf das eindrucksvolle Wasserschloss lädt ein zur Landpartie

https://www.misselliesreiseblog.com/2018/04/18/schloss-adendorf/

Auf einer leichten Anhöhe im Wachtberger Ländchen in der Nähe von Bonn, verbirgt sich die Burg Schloss Adendorf in einem wunderschönen Park mit alten Bäumen.  1337 erstmals urkundlich erwähnt, entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte die Burg von einem zweiflügeligen Winkelbau zu einer geschlossenen Vierflügelanlage. Nach einem Umbau im 17. Jahrhundert zum Schloss hat sich das Erscheinungsbild kaum verändert.

Schloss Adendorf steht unter Denkmalschutz und ist eines der besterhaltenen Wasserschlösser im Rhein-Sieg-Kreis.

 

Tiefe Wassergräben sichern Schloss Adendorf nach allen Seiten

Auf dieser tollen Luftaufnahme scheint das Gebäude über dem Wasser zu schweben

Von Wolkenkratzer - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32779921
Von Wolkenkratzer - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32779921

 

Seit 1826 ist Schloss Adendorf im Besitz der Familie der Freiherren von Loe und kann nach Absprache besichtigt werden.

Jedes Jahr um Christi Himmelfahrt öffnen die Eigentümer Park und Schloss für eine tolle Landpartie.

Die Landpartie auf Schloss Adendorf nach englischem Vorbild, ist ein beliebter gesellschaftlicher Treffpunkt und zieht zahlreiche Besucher von nah und fern an.

Ein solch wunderbares Anwesen lädt geradezu ein schöne Dinge für den besonderen Geschmack zu präsentieren.

Im Schatten mächtiger Bäume im Park stellen über 70 Aussteller ihre weißen Pagoden Zelte auf  und zeigen von erlesenem Porzellan, Tafelsilber, Kerzenleuchtern, Vasen und feiner Tischwäsche alles für den edel gedeckten Tisch, gleich nebenan kann man sich besondere Gartenmöbel ansehen, tolle Pflanzen rustikale oder moderne Gefäße aussuchen, praktische Gartengeräte kaufen oder einen Sandstein Brunnen.

 

Künstler, Bildhauer, Interieur Designer, Gartengestalter sogar Juweliere stellen hier aus. Und wer möchte, kann sich einen feinen Zwirn anfertigen lassen

Hier findet man ausgefallene Einzelstücke für Haus und Garten

Der Innenhof wird traditionell von dem Bad Neuenahrer Blumenkünstler Lerch gestaltet, sehr sehr sehenswert!

Der Innenhof von Schloss Adendorf
Der Innenhof von Schloss Adendorf

In den noblen Innenräumen des Schlosses werden neben Antiquitäten feine Stoffe, Gardinen,  Gemälde, Papiere und Schreibgeräte angeboten, alle begehrenswerten Lifestyle Produkte eben. Ich liebe diese Landpartie, das eine oder andere Stück das ich erworben habe erfreut mein Auge auch bei mir zu Hause.

Auf Schloss Adendorf wird auch kulinarisch Ausgefallenes geboten.

Ein Glas Champagner macht gleich gute Laune

Der Burggraben von Schloss Adendorf

Schloss Adendorf, die Landpartie, the finest

so nennen die Veranstalter den Event, nach einem entspannten Rundgang kann man sich dem nur anschließen, ich komme jedenfalls gerne wieder.

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden

https://www.misselliesreiseblog.com/2018/04/18/schloss-adendorf/

Liebe Besucher, ich freue mich Ihnen bei einer meiner nächsten Garten oder Städtereise wieder viele Fotos von Sehenswürdigkeiten zeigen zu dürfen. Bis bald.

Herzliche Grüße

Miss Ellie

Miss Ellies Reise Blog

Hier gibt es noch viel mehr Fotos von  "Schloss Adendorf the finest Landpartie"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0