Insel Mainau: Sensationelles Frühlingserwachen mit Millionen Tulpen

Insel Mainau im Frühling

Eines meiner Lieblingsziele im Frühling ist eine Gartenreise zur Insel Mainau im Bodensee. Überbordende Farbenpracht, Millionen von Tulpen, Narzissen und Stiefmütterchen breiten sich wie ein riesiger Blütenteppich über die ganze Insel aus. Einfach traumhaft.

Gartenreise Deutschland: Insel Mainau, das Barockschloss der Familie Bernadotte
Insel Mainau Das dreiflügelige Barockschloss der gräflichen Familie Bernadotte

Herzstück der Insel ist das 3 flügelige Barockschloss aus dem 17. Jahrhundert, majestätisch trohnt es auf der höchsten Erhebung der Insel mit einem atemberaubenden Blick über den Bodensee.

Mit großem Aufwand verwandelte die gräfliche Familie Lennart und Sonja Bernadotte in den zurück liegenden Jahrzehnten den Park der Insel Mainau mit seinem alten Baumbestand in ein Blumenparadies.

"Sie ist eine kokette kleine Dame, diese Mainau, die ständig große Aufmerksamkeit fordert, noch mehr Liebe und vor allem unaufhörlich neue Kleider", sagte Graf Bernadotte über seine Insel, und gab ihr ständig neue Kleider.

 

Zu jeder Jahreszeit bietet sie eine unerschöpfliche Blütenfülle, im zeitigen Frühjahr blühen Millionen gelber und roter Tulpen in den Hangwiesen zum Bodensee, so als ob ein großzügiger Gärtner Blumenzwiebeln mit ausladenden Handbewegungen einfach verstreut hätte. Unter den alten Bäumen gibt es akkurat angelegte Beete mit ausgefallenen Tulpensorten, Hyazinthen und Narzissen, Kaiserkronen unterpflanzt mit zahllosen Stiefmütterchen, wahre Farbkompositionen von aufeinander abgestimmten Frühjahrsblühern. Nach dem Winter ein Farbenrausch der gute Laune macht und stets eine Gartenreise wert ist.

 

Die Blumentreppe auf der Mainau mit dem Wasserlauf ist weltberühmt

Gartenreise Deutschland:Insel Mainau und die Blumentreppe
Die wunderschöne Blumentreppe mit Wasserlauf
Gartenreise Deutschland: Insel Mainau im Bodensee mit Millionen von Tulpen
Insel Mainau Millionen gelber und roter Tulpen blühen hier

Insel Mainau, gartenreise deutschland, Bodensee
Insel Mainau Milionen gelber und roter Tulpen werden gepflanzt

Ich liebe diesen Anblick, man kann auf den Blumenfotos leider nicht den Duft einfangen und leider auch nicht das Vogelgezwitscher. Sie müssen einfach sich mal selber auf die Reise machen.

 

 Die Gärtner tüfteln die Pflanzpläne so gekonnt aus, daß während der ganzen Wachstumsperiode nie ein Leerstand in den Beeten zu sehen ist. Ich liebe es über die Insel zu gehen und die ganze Pracht auf mich wirken zu lassen, man möchte am liebsten tagelang durch den wundervollen Park streifen und hat am Ende immer noch nicht alles gesehen. Die seltenen Bäume, die beeindruckenden Mammutbäume, Magnolien, Mandelblüten, die Rhododendren, der fantastische Palmengarten mit der Orchideenschau und im Park die einzigartigen Kamelien. Ich habe Hunderte von Blumenfotos gemacht, ich wußte gar nicht welche ich auswählen soll-

 

Die Magnolienpracht auf der Insel Mainau

 Hier möchte ich Ihnen noch die prachtvollen Magnolien auf der Mainau zeigen.

 

Man muss einfach wieder kommen, zudem ein Urlaub am Bodensee immer sehr entspannend ist.

Spätestens im Juni - zur Rosenblüte, dazu mehr auf meiner Gartenreise zum Rosentraum auf der Insel Mainau.

Aber zuerst können sie den Frühling in seiner ganzen Pracht auf diesem Video erleben.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen.

 

Liebe Reisefreunde, ich freue mich sehr Ihnen noch mehr Sehenswürdigkeiten und viele Fotos von meinen nächsten Gartenreisen und Städtereisen zeigen zu dürfen. Bis bald.

Herzliche Grüße von meiner schönen Gartenreise auf die Insel Mainau

Ihre Miss Ellie

Miss Ellies Reise Blog